#6 PHOTO POPUP FAIR - 08. bis 17. November 2019

Die PHOTO POPUP FAIR positioniert sich erfolgreich als Messe für zeitgenössische Photography in Düsseldorf. Internationale Künstler & Galerien, „YoungTalentsWall“, „ArtDinner“ , Live Shootings mit Star-Photographen und viele weitere Highlights!

Announcement #5 PHOTO POPUP FAIR

Statements #5 PHOTO POPUP FAIR

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre – Robert Bresson –
Vom 09. bis 18. November 2018 stand bei der #5 PHOTO POPUP FAIR alles im Zeichen zeitgenössischer Photographie. Nun ist auch Nr. 5 Geschichte!
Wir bedanken uns bei unseren aussergewöhnlichen Künstlern & Photographen für die phantastischen Arbeiten, die sie uns gezeigt haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Besuchern und sind sprachlos über den Zuspruch und die Wahrnehmung. ArtDinner, LiveShootings, Künstlergespräche und Photobuch Präsentationen haben neben den herausragenden Präsentationen der Photokunst diese ganz besondere Veranstaltung der Photographie geprägt!´

Danke an alle Sponsoren & Unterstützer :-)!
Alles Anmeldungen und Informationen zur #6 PHOTO POPUP FAIR vom 8. – 17. November 2019 bitte über ws@xawo.de. Besten Dank!


#5 PHOTO POPUP FAIR




ProfiPhoto zur PHOTO POPUP FAIR

Düsseldorf: Messe für zeitgenössische Photokunst


Die TemporaryArtGallery wird zur Photo Kunst Messe!

Kunst virtuell und an unterschiedlichen Orten kurzfristig und wechselnd als Pop-up Gallery auszustellen, ist die Grundidee der TemporaryArtGallery.
Jedoch sind die temporären Locations der jeweiligen Kunst Präsentationen mehr als nur ein Ausstellungsraum. Letztlich ist es auch eine Kommunikationsplattform. Networking und Kommunikation in cooler und angenehmer Atmosphäre werden verbunden mit Aktionen und Konzepten wie z.B. die „NIGHT ART“ oder „Live Shootings“. Analog zum Grundkonzept der TemporaryArtGallery wird bei der PHOTO POPUP FAIR ebenfalls viel Wert auf Atmosphäre mit hohem Kommunikations-Charakter und der Umsetzung von passenden Veranstaltungskonzepten, wie z.B. das ArtDinner & der KünstlerTalks, durch Nutzung der Gesamtatmosphäre, gelegt.


Impressionen